Schaufensterwettbewerb

Die Gewinner

Jury
Blumen Selzle, Michael Fischer, 1. Platz
hautnah, Christina Lechner-Honig, 2. Platz
Haus der Wäsche, Susanne Deisenhofer, 3. Platz

Die Dekorationen beim 1. Schaufensterwettbewerb waren äußerst vielfältig und kreativ – von der gedeckten barocken Tafel, über einen  historischen Reifrock, die Fischer (-stecher) als erste Siedler in Donauwörth, Fotos vom Schwäbischwerder Kindertag vergangener Tage, Kostüme und natürlich fast immer die Donauwörther Farben schwarz, gold und blau.

Deshalb war auch die Entscheidung angesichts der zum Teil hervorragenden Gestaltungen nicht einfach.

Über 1000 Stimmen wurden per Postkarte, E-Mail oder facebook abgegeben. Diese Wertung der Bürgerinnen und Bürger floss ebenso in das Gesamtergebnis mit ein wie das Voting der Jury. 

Kinderfestreferentin Brigitte Kundinger-Schmidt verlieh die ersten drei Preise an

Michael Fischer, Blumen Selzle (1. Platz),

Christina Lechner-Honig, hautnah (2. Platz), und

Susanne Deisenhofer,  Haus der Wäsche (3. Platz).

Alle weiteren Teilnehmer erhielten eine Urkunde als Anerkennung für das Engagement.

 

Herzlichen Dank für die tollen Fotos an Markus M. Sommer - Sommerbild

Schaufensterwettbewerb 4. bis 24. Juli 2016

Seit Jahren begleitet der Schwäbischwerder Kindertag die großen und kleinen Bürger von Donauwörth in ganz besonderem Maße. Um dieses Ereignis auch schon in den Wochen vorher in Donauwörth präsent zu machen, wird in diesem Jahr erstmals ein Schaufensterwettbewerb ausgelobt.

Am Wettbewerb können alle Donauwörther Unternehmen teilnehmen, die mit ihren Schaufenstern das Bild in unserer Stadt prägen, seien es kleinere Einzelhandelsgeschäfte oder große Warenhäuser, Gaststätten, Dienstleistungsunternehmen, Handwerksbetriebe, Banken und viele mehr.

Aufgabe des Wettbewerbs ist die Gestaltung des Schaufensters oder einer “Dekoinsel“ im Innenraum zum Thema „Schwäbischwerder Kindertag“. Hierbei sind der Phantasie fast keine Grenzen gesetzt.
Die Dekorationen werden von einer Jury, bestehend aus Brigitte Kundinger-Schmidt (Kinderfestreferentin), Bettina Kräußlich (Industrie- und Handelskammer Schwaben), Hannelore Zinsmeister (Leiterin der Nähstube), Tina Frank (Deko Pool) und Jo Tomaschewski (Vorsitzender City-Initiative-Donauwörth e.V.) bewertet. Die Jury beurteilt die Schaufenster vor allem nach den beiden Hauptkriterien, die Umsetzung des Mottos und die Originalität und Qualität der Schaufenstergestaltung.

 

Alle Fotos der Schaufenster können Sie weiter unten sehen, allerdings gehts nicht über den direkten Eindruck - also am besten live ansehen.

 

Auch Sie können sich bei der Abstimmung beteiligen:

In den teilnehmenden Geschäften liegen Abstimmkarten aus,

Sie stimmen auf der Facebook-Seite oder

per Mail an cid@donauwoerth.de mit ab.

Diese Bewertung fließt in das Jury Urteil mit ein.

 

Die Preisverleihung findet zu Beginn des Bühnenprogramms am 22. Juli um 18 Uhr durch die Kinderfestreferenting Brigitte Kundinger-Schmidt statt.

ambiente Blumen im Hufschmidhaus, Sonnenstraße 10

Blumen Schnitzer, Am Zeisig 17

Blumen Selzle, Pfelgstraße

Brechenmacher GmbH, Kapellstraße 32

Buchhandlung Rupprecht, Reichsstraße 41

Daniels Kerzenatelier, Reichsstraße 16

Der Weinbär, Sonnenstraße 11

Haus der Wäsche, Reichsstraße 58

hautnah, Spitalstraße 10

klein & fein Der Kinderladen, Sonnenstraße 19

Käthe Kruse, Turm am Rieder Tor

Maximilium Apotheke, Kapellstraße 42

Schuh Braun, Reichsstraße 8

SOMMERBILD -DAS FOTOSTUDIO , Obermayerstraße 3

Stadtbilbliothek, Dekoration im Bundschuhhaus beim Rathaus

Tee, Lebensfreude und mehr, Bahnhofstraße 21

Vom Fass - Donauwörth, Reichsstraße 46