Festprogramm

Festprogramm 2018

Die Vorbereitungen für den Schwäbischwerder Kindertag 2018 sind bereits angelaufen.

Auch 2018 wird das Wochenende vom 20. bis 22. Juli wieder ein buntes Spielefest mit großem Historienspiel, farbenprächtigem Festzug, Markt und vielfältigem Unterhaltungsprogramm.

Programm 2016

Freitag, 22., bis Sonntag, 24.07.2016

An allen drei Festtagen macht ein abwechslungsreicher Markt, gastronomische Schmankerl, das offene Lagerleben und Handwerksvorführungen Lust zum Bummeln und Verweilen.

 

Offenes Lagerleben mit diversen Spielen
Gauklerrad, Hufeisenwerfen, Kinderrittertunier für die Kleinen, Erbsen spucken,  Wurfsäckchen Spiel, Bogenschießen, Stab- und Jonglierkurs, Ritterschlag für Kinder, Waffenschau,  Schauküche zum Probieren, Stockbrot u.v.m.
Kleiner Ritter
Drakeley 
Landsknechtstross 1504 e.V.
Kgl. Priv. Feuerschützengesellschaft Neuburg (Sa / So)
Marstallwache Neuburg (Sa / So)
Riddari león – Ritter des Löwen (Sa / So)


Markt
Heimatverein Mündling mit Besenbinder, Trogmacher, Klöppel- u. Handarbeitsstube, Buchbinder, Imker, Drucker, Töpfer, Seegrasschuhmacherin und Holz- Kegelbahn mit Handbetrieb  
Ungarischer Markt mit Baumkuchen, Langosch, ungarischer Salami, geräucherte Produkte, Käse, hausgemachte Delikatessen, Ungarische Weine u. Schnäpse , Honigkuchen an Ort und Stelle gezeichnet und beschriftet, Körbe, handgefertigte Seifen, Holzprodukte,  Seiden- und Filzprodukte, Leder, Taschen und Gürtel und Lavendelprodukte 
Holzspielzeug, Holzlaternen etc.

Kinderfilzen
Gastronomie:
Kulinarium zu Werth mit Spielstation
Freiwillige Feuerwehr Zirgesheim  mit Katalpultschießen, Zielspritzen etc
G. Christ
u.v.m

Freitag, 22.07.2016, 16 Uhr Kindertheater „Auf nach Narretanien“

 „Auf nach Narretanien“
Tribüne Heilig-Kreuz-Garten (bei schlechtem Wetter Zeughaus)

Theaterstück für alle ab 4 Jahren von und mit Kerstin und Sepp Egerer

Narretanien? Was soll das denn sein?
Narretanien ist der mystische Ort, an dem es die verrücktesten Sachen auf der ganzen Welt gibt. Doch leider weiß der Hofnarr, der im Auftrag der Fürstin unterwegs ist, überhaupt nicht, wo er mit dem Suchen anfangen soll.
Glücklicherweise trifft er auf seiner Reise durch die Welt viele Menschen, die ihm den Weg nach Narretanien zeigen können.
So hat er bei seiner Rückkehr an den Fürstenhof einiges Wundersames zu berichten...
Ein bezauberndes, buntes und wunderbares Stück, das Kindern die Magie im Alltäglichen zeigt und Erwachsene die altbekannte Welt ganz neu entdecken lässt.
Also, kommt mit nach Narretanien!
www.narretanien.de

 

Eintritt:
Kinder bis 3 Jahre frei, Kinder bis 12 Jahre 3,- €, Erwachsene 4,- €


Vorverkauf ab 6.6.2016
Tourist - Info Donauwörth Rathausgasse 1

Buchhaus Greno, Reichsstraße
Tel. 0906 789-104, -104, Fax 0906 789-108
cid@donauwoerth.de

Freitag, 22.07.2016

18:00 – 22:00  Uhr Bühne Festwiese


„…aber heit is‘ schee!“ Bayerischer Biergarten mit bunter Blasmusik, Volksliedern und Tänzen unserer Heimat


18:00 Stadtkapelle Donauwörth

       Siegerehrung des Schaufensterwettbewerbs   
19:00 Tanzgruppe und Jugendgruppe, Trachtenverein Donauwörth
19:20 Daitinger Alphornbläser
19:30 Stadtkapelle Donauwörth
20:30 Plattlergruppe, Trachtenverein Donauwörth
20:45 Daitinger Alphornbläser
21:00 Unger Buam
21:30 Stadtkapelle Donauwörth
22:00 Daitinger Alphornbläser mit Stadtkapelle

Samstag, 23.07.2016

Sackhüpfen

Am Samstag Nachmittag ab 13:00 Uhr steht das Spielen im Vordergrund.

Bei den Spielstationen der Elternbeiräte kommen die Jüngsten voll auf ihre Kosten und können sich so richtig austoben - Hindernisparcours mit „Wildschweinstechen“, Bastelaktionen, Nagelbalken, Torwandschießen, Sackschlagen auf dem Balken, Sackhüpfen, Scheiben schießen, Stelzen laufen u.v.m. Die historische Kegelbahn darf natürlich auch nicht fehlen.


Auch die Vereine bieten die unterschiedlichsten Aktionen an - Zielspritzen der Feuerwehr Zirgesheim, Armbrustschießen bei der Frauenunion, Münzprägen bei der Raiffeisenbank-Volksbank (Sa / So)und natürlich das Brezenbaumklettern der SPD-Frauen. Das Theater Donauwörth ist Samstag und Sonntag mit Kinderschminken, Stelzen laufen, einem Maltisch, Jonglieren und Gasluftballons steigen lassen dabei. Jedes Kind, dessen Rückantwortkarte zurück kommt erhält eine Freikarte für "Emil und die Detektive" auf der Freilichtbühne.


Die Erwachsenen können inzwischen über den Markt schlendern oder den Kindern von der Bewirtungsfläche aus zuschaun.

 

Auf der Bühne präsentieren sich am Nachmittag die Jugend- und Schülerkapellen
13:30 Jugendkapelle Donauwörth
14:30 Jugendkapelle Wörnitzstein
15:15 Jugendkapelle Asbach-Bäumenheim
15:45 Jugendkapelle Kaisheim
16:15 Musikkids Donauwörth

Samstag, 23.07.2016 Abendprogramm

Abends heißt es dann auf der Bühne "Musikmix für alle! - Ein buntes Musikprogramm für jeden Geschmack"


17:30 Brotzeitmusik
19:30 Bauchtanz, Orientalisches Tanzstudio 1001 Nacht
20:00 Mella & Rudi - Coverrock unplugged

Die Drakeley rundet um 22 Uhr das Samstagsprogramm mit ihrer Feuerhow ab.

Sonntag, 24.07.2016

Historienspiel
großer Festumzug

08:15 Uhr  

Gottesdienste im Münster Zu Unserer Lieben Frau, Reichsstraße
und in der evang. Christuskirche, Pflegstraße
              
10:00 Uhr  

Segensworte,Traditioneller Prolog des Herolds,
Großes Historienspiel –knapp 1000 Kinder blättern szenisch im „Bilderbuch der Stadt- und Reichsgeschichte“

Sitzplätze ausverkauft, Stehplätze entlang des Zauns stehen zur Verfügung

 

11:30 Uhr

großer Festzug durch die historische Altstadt
Der Umzug bietet von der Stadtgründung bis zum Biedermeier alles, was in Jahrhunderten an Glanz und Gloria, an Bürde und Last und an Freud' und Leid auf das Handels-, Verkehrs- und Kulturzentrum an der Brücke zukam:

Fischer und Ritter, Kaiser und Patrizier, Papst und Klosterleute, Bürger und Hofdamen. Beim farbenprächtigen Festzug ziehen annähernd 1000 Kinder in historisch-stimmigen Gewändern durch die Pflegstraße und Reichsstraße über die Altstadtinsel Ried, kommentiert und moderiert an drei Standorten:

am Fuggerhaus, am Rathaus und im Ried.
Begleitet werden die Kinder von Spielmannszügen, Kutschen, Pferden und Fahnenschwingern.

Die Festzugfolge finden sie hier

 

Ab 13:00 Uhr  Feier des „Schwäbischwerder Kindertages“ mit Spielen und                    musikalischem Bühnenprogramm

 

   18:00 Uhr   Abschluss des Festes mit dem Donauwörther Heimatlied